• Moderne Kommunikationssysteme - Zugfunkbediengeräte von GERSYS
  • Wer bei diesen grobmotorischen Aufgaben Feingefühl beweist, bringt für die Schiene erstklassige Referenzen mit.

Sonderlösungen

Neben den klassischen Führerstandsdisplays bieten wir auch eine Reihe von verschiedenen Sonderlösungen an. Dazu gehören u.a. ein Zugfunkbediengerät, aber auch Bordrechner für Spezialfahrzeuge, z.B. im Mining-Bereich. Gerne entwickeln wir für Sie auf der Basis bewährter GERSYS-Komponenten Instrumente nach absolut individuellen Anforderungen.

Das RC2200 ermöglicht die Bedienung und Konfiguration des GSM-R Zugfunkgerätes. Die optische Verbindung zum Funkgerät bietet eine EMV-resistente Übertragung von Stimme und Daten. Das offene Betriebssystem Linux erlaubt zudem die einfache und kostengünstige Realisierung von Applikationen.

  • sparsamer x86 Vortex Prozessor
  • hochauflösendes 6,95“ WVGA-Display mit LED-Backlight
  • 14 Sofkeys, 12 Hardkeys
  • 1GB CF-Card
  • 2 Audio Kanäle
  • Schnittstellen: LWL, Ethernet, USB 2.0
  • EIRENE Zulassung

Der Vertrieb des RC2200 erfolgt über den Systemanbieter.

Anfrage stellen

Der Bordrechner für Spezialfahrzeuge. Für die Steuerung und Überwachung von schwerem Gerät im harten Mining-Alltag haben wir die Bordrechner VC3200 und VC4800 entwickelt. Dabei wird das leistungsstarke Innenleben durch ein robustes und formschönes Gehäuse vor Staub, Erschütterung und Feuchtigkeit geschützt.

VC3200

  • sparsamer x86 Vortex Prozessor
  • 10,4“ VGA TFT-Display mit LED-Backlight
  • Schnittstellen: RS485, RS232, Ethernet, USB, CAN (PC/104)
  • Weitbereichsnetzteil: 24-110V DC (+/- 40%)

VC4800

  • leistungsstarker x86 VIA Prozessor
  • 12,1“ SVGA TFT-Display mit LED-Backlight
  • Schnittstellen: RS232, Ethernet, CAN, USB
  • Erweiterung über PC/104-Steckplatz möglich
  • Weitbereichsnetzteil: 24-110V DC (+/- 40%)

Anfrage stellen

Anfrage stellen

Allgemein

  • Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
 

Verification

×